(Deutsch) Reisetipps für die australische Ostküste | Travel Pal

Karsten K Blog & App Updates, Travel Pal 0 Comments

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

 


Australien erfreut sich unter deutschsprachigen Reisenden immer größerer Beliebtheit. Ob das nun an der großen Entfernung zur Heimat oder den immer günstiger werdenden Flugpreisen liegt spielt dabei keine große Rolle. Australien ist definitiv ein „exotisches“ Reiseziel mit westlichen Annehmlichkeiten. Falls ihr plant dem Land einen Besuch abzustatten, haben wir euch eine kurze Übersicht für die beliebte Ostküste zusammengestellt. Wir lassen den Westen und Süden aus, da diese weniger bevölkert sind und ihr Reisen dorthin länger planen solltet. Ganz einfach aus dem Grund, da es manchmal für die nächsten 1000Km nichts Anderes als gerade Straße gibt und deshalb spontanes Reisen dort nicht immer angebracht ist.


Die Vielfalt an Flora und Fauna in Australien ist groß. Von Regenwald bis hin zu Steilküsten findet man dort alles. Wir haben euch hier eine kleine Liste von Orten zusammengestellt, die euch eine Orientierungshilfe geben soll. Hier könnt ihr euch zur Einführung ein kurzes Video mit sehr guter Beschreibung einiger weiteren interessanten Orte an der Ostküste ansehen.



 


Cairns & Cape Tribulation

Cairns ist das Tor zum Great Barrier Reef und ideal für Abenteuer, wie z.B. Schnorcheln, Tauchen, oder auf Yachten umher segeln. Im Norden von Cairns befindet sich Cape Tribulation, wo ihr den ältesten Regenwald, der voll mit atemberaubender Flora und Fauna ist, und malerische Strände findet. Am besten erreicht ihr diesen Bereich mit dem Auto. Kuranda ist ebenfalls ein beliebtes Touristenziel, um den Regenwald zu sehen. Wer Glück hat sieht einen der seltenen Dinosauriervögel, den Cassowary


Sunshine Coast & Noosa

Die Sunshine Coast ist Heimat von atemberaubenden Stränden und Parks zum Wandern. Die Küste bietet euch perfekte Voraussetzungen zum Surfen. Noosa ist bekannt für seine vielen Wanderpfade und Campingplätze im einzigartigen Noosa Nationalpark.


Gold Coast

Dieser Strandabschnitt ist weltberühmt für Surfen und Partys. Wenn ihr euch einer großen Gemeinschaft von Surfern anschließen wollt, oder gar Surfen lernen wollt, dann werdet ihr kaum einen besseren Ort an der Ostküste finden.


Sydney

Sydney ist das Finanzzentrum des Landes und bekannt für seine Oper und Harbour Bridge. Die Stadt hat aber auch jede Menge an Aktivitäten zu bieten. Ihr findet jede Menge tropischer Strände zum Surfen und Abkühlen. Außerdem findet ihr interessante Museen in Sydney. Wer auf der Suche nach authentischen Nachtleben ist sollte sich nach New Town, Surry Hills, Redfern, The Rocks oder Kings Cross begeben. Mit dem Zug könnt ihr bequem die Nationalparks (Blue Mountains, Royal National Park etc.) außerhalb der Stadt besuchen.


Melbourne

Melbourne ist das Künstlerische Zentrum des Landes. Die Stadt bietet unzählige Bars mit Livemusik und vielen Straßenkünstlern. Von Melbourne aus starten viele Reisende einen Roadtrip zur Great Ocean Road. Außerdem finden jedes Jahr um Melbourne herum (im Umkreis von 100-150Km) die größten Festivals in Australien statt. Dazu zählen Rainbow Serpent und Strawberry Fields.


 Tasmanien

Tasmanien ist Heimat von endlos grünen Wäldern und des tasmanischen Teufels, unverwechselbar durch seinen Schrei. In der Hauptstadt, Hobbart, werdet ihr viele kulinarische Delikatessen und gemütliche Bars finden. Wenn ihr nach Tasmanien kommt solltet ihr unbedingt einen Ausflug zu einer Whiskydestilliere oder Weingut planen. Wein und Whiskey aus Tasmanien sind zwar recht jung, aber aufgrund der fruchtbaren Böden sehr zu empfehlen.


Wir hoffen, dass ihr jetzt Lust habt die Ostküste mit Hilfe von Pals in Travel Pal zu erkunden. Unvergessliche Erlebnisse warten auf euch. Bitte vergesst nicht, dass Flugpreise momentan extrem günstig sind, aber das Preisniveau für Alltägliches sehr hoch ist in Australien. Nehmen wir als Beispiel ein Bier in einer Bar, ein „Schooner“ (kleines Bier, 285mL) kostet im Durschnitt 8AUD (5,50EUR). Wir wünschen euch fröhliches Chatten und Reisen mit Pals.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *